Kirchner & Ahmadinedschad: ein politischer Pakt mit Terrorismus. By Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Translate.

Christen und Politik. Part II.


Die Regierung von Cristina Fernandez de Kirchner hat mit Mahmoud Ahmadinejad, erste Minister des Iran vereinbart, "Gerechtigkeit" für die AMIA suchen.



Wer ist Mahmud Ahmadinedschad?


Mahmoud Ahmadinejad eine Aussage gemacht, die viel Kontroverse Ende 2005 generiert vor Tausenden von iranischen Studenten in Teheran eine Konferenz für eine Welt ohne Zionismus berechtigt. Diese Aussagen wurden hatte große Bedeutung wurden in ihrer Muttersprache, Persisch durchgeführt und anscheinend waren schlecht von demselben amtlichen iranischen Nachrichtenagentur (Agentur Islamic Republic News oder IRNA), die später von anderen Agenturen aufgenommen wurden übersetzt Weltnachrichten. Die angeblichen Aussagen waren: Israel muss von der Landkarte getilgt werden und die muslimische Nation wird nicht zulassen, dass seine historischen Feind im eigenen Herzen zu leben. Anscheinend ist der iranische Präsident zitierte die Worte des verstorbenen Ayatollah Khomeini, der Vater der islamischen Revolution im Iran. Diese Aussagen, in einer Zeit der Spannungen zwischen den westlichen Mächten und Iran zum Ausdruck gebracht, erzeugt starke Verwerfungen durch die internationale Gemeinschaft und die Vorwürfe der Anstiftung zum Völkermord. Bei einer anderen Gelegenheit sagte der iranische Präsident Großmächte erstellt das zionistische Regime, seine Souveränität in der Region ausweiten ... jeden Tag dieses Regime Massaker der Palästinenser, aber da es im Widerspruch zur Natur ist, werden wir bald sein Verschwinden und Zerstörung zu sehen. [7]

Die Staats-und Regierungschefs der Europäischen Union haben die Aussagen des iranischen Präsidenten und ehemaliger Premierminister von Israel, Ariel Sharon verurteilte, wies die israelische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Dan Gillerman, die für die Vertreibung gebeten Irans internationale Organisation.


Während des Krieges mit dem Irak, war Ahmadinejad (1 amtierenden Iran) ein Ausbilder der Bassidschi Mostazafan, eine Organisation, die 1979 von Khomeini gegründet. Die Basiji waren Kinder unter 12 Jahren gezwungen, die Khomeini-Regime zu verteidigen waren und lehrte, dass "die Herrlichkeit des Martyriums." Bewaffnet mit einem Kunststoff-Schlüssel auf den Hals, ein Schlüssel, der seinem Eintritt ins Paradies gesichert. Die Kinder wurden zu klaren Minenfeldern eingesetzt. Er hatte sich Esel, Schafe und Hunde versucht, aber sie sehen eine Explosion erschreckt wurden und flohen. Statt Kinder voller religiöser Inbrunst und Durst fröhlich angeboten Paradies. Um die Ausbreitung von ihren Körpern zu verhindern, bevor sie Minenfelder Kinder Teppiche ausgerollt, bleiben so Teile zusammen nach der Explosion (derzeit gibt es 1.250.000 Menschen in Teheran, die zu dieser Bewegung).

Mit diesem Wissen kurzfristig?, Ist, dass wir etwas aus diesem Deal direkt am AMIA erwarten?


http://es.wikipedia.org/wiki/Mahmud_Ahmadineyad # cite_note-1

Comentarios

Entradas populares de este blog

Reflexión. La parábola de las 10 vírgenes. By Fabian Massa

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

Reflexión. El primer discurso de Pedro y la conversión de los 3.000. By Fabian Massa.