Incubus und Succubus. Deutsche

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Translator.



In diesen Monaten haben wir gesehen, verschiedene Eingänge, die Frage der Beziehungen zwischen den gefallenen Engel und Frauen:

  1. Mythologie des antiken Griechenland [2]
  2. Lilith, eine unheimliche Charakter [3].
  3. Ägyptische Mythologie [4].
  4. Babylonischen Mythologie antisemitische [5].
  5. Die Kinder Gottes, wie Engel, nach Peter, Jude & Paul [6]
  6. Die Söhne Gottes als Engel II [7].Die Söhne Gottes und Töchtern der Menschen [8]

Dieses Mal werden wir sehen, einen tatsächlichen Fall von Incubus:

Incubus im XXI Century

Eine nicaraguanische Frau wurde in die Heirat mit einem Toten ausgetrickst




Marbely Blandon, Nicaragua Sängerin, (Foto links). [9], stellt sicher, dass für die Toten sexuell heiraten wurden für acht Jahre von bösen Mächten gequält, um einer Frau in Kalifornien im Jahr 1974 passiert ist, ein Film-Thema geworden Film "The Entity".


Nicaragua | Saturday 6. Februar 2010 | Von Nínro Ruiz Peña [10]
Mit falschen Worten des Moonies wurde Marbely Blandon, eine junge Frau, die in Nicaragua der Stadt Leon, leicht in einen Pakt mit dem Teufel, in dem er heiratete einen Toten, dann quälen sie sexuell in unterschiedlicher Weise hinters Licht geführt .
Gemäß dieser jungen Frau, die ist jetzt Christian, sagt zwei Personen in Weiß gekleidet erzählte Missionar Programm, das Kontakt mit Gott erleichtern würde, aber in Wirklichkeit waren Mitglieder der Moonies. Blandon Schwester sagt nie gesagt, nichts darüber, wer sie waren, sondern bot Lösungen für Ihre emotionale und finanzielle Probleme.
Die Moon-Sekte Mitgliedern versprochen sein Leben verändern würde, würde er viel Frieden mit der Bedingung, ein Papier zu unterzeichnen genießen. "Ich hatte ein Glas Wein, und ich nahm es. Leider ist in Unwissenheit, ich zu dieser Sekte ging und ohne zu wissen, machte ich einen Pakt mit dem Teufel ", sagt sie.
"Nach Recherchen habe ich tat, nachdem in diesem Bund, den ich einen Toten verheiratet, ohne es zu merken, und dieses Glas Wein feierte die Ehe zu nehmen", erzählt die Schwester Blandon, der, dass die Menschen, die getäuscht wurden zwei Frauen orientalischen enthüllt .


Viele sexuell gequält Dämonen
Das Zeugnis von diesem Mitglied der Evangelischen Kirche Kathedrale von Seiner Herrlichkeit ist gruselig, und die sie quälte mehrere Dämonen, die die Form von einigen seiner Verwandten, die bereits gestorben war nahm.
Das erste Mal war, als er zu Bett ging um 8: 00 pm mit dem TV und der Raumbeleuchtung auf, "aber in Sekunden, die ich fühlte, wie mein Körper taub, wie ich eingeschlafen war, und dann kam ich auf Sex machen Ich fühlte, dass ich verletzt war, habe ich die Rippen schlug, konnte ich nicht bewegen und nicht schreien konnte. "
Am nächsten Tag das gleiche passiert ist, aber wir hatten auch Schatten von Menschen wie ein Neffe, die sexuell besaß eine schreckliche Art und Weise. Ein weiterer Tag erschien die Silhouette einer Cousine, die bereits tot ist und tat das gleiche.
Blandon sagt niemand setzen und Geist erreicht viviéndose denken, ich sei verrückt, dachte ich, es war etwas, was sie geistig, weil wie bei allen Künstlern, trasnochaba geschaffen hatte und trank Alkohol und dachte, er sei verrückt. Das sollte sich bald, dass die Beziehung Blandon mit einer Person hatte beendet.
Marbely Bruder Elvis Blandon, begriff, was geschehen war, und beschloss, nach Hause zu einigen Hirten nehmen die Kathedrale von seiner Herrlichkeit, die ihn befreien von der Qual und dämonischen Besitz geholfen.
Blandon, mit einigen evangelikalen Pastoren gelernt, dass das Niveau der Besitz, kam hoch war. "Im Anschluss daran habe ich gefastet und viel gebetet und bat den Herrn, mir die Gelegenheit geben, um den Feind zu besiegen."
"Ich selbst behandelt zu sagen, ich weiß, wer du bist, oder kommen, wie Sie kommen, aber der Herr gab mir die Kraft, ihn am Hals zu packen und sagen andate hier, ich bin ein Kind Gottes, im Namen von Jesus, war meines Lebens! ", sagt Blandon Schwester.
Blandon behauptet, die sexuell gequält von bösen Mächten acht Jahren zu einer Frau in Kalifornien im Jahr 1974, ein Thema, das auf die große Leinwand in dem Film "The Entity" gebracht wurde passiert.


THE FILM



Dieser Film basiert auf einem realen Geschichte. Es spielte Barbara Hershey, spielte sie mit dem Namen Carla Moran.
Diese Frau war das Opfer eines Entity, die die mehrfach vergewaltigt. Der Angreifer kann nicht mit menschlichen Augen gesehen werden. Es ist aus alten Aufzeichnungen, dass sexuelle Übergriffe auf Frauen von paranormalen Wesen wurden häufig geschieht bekannt und wurden incubus [11], Dämonen, die große Liebe für die menschliche Weibchen zugeschrieben.


Die wahre Geschichte


Nach 1974 wurde die Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Kalifornien gehört der Fall einer Frau (Carla Moran), die wiederholt von einem unsichtbaren Wesen vergewaltigt haben behauptet.
In einem Interview mit dem Opfer in Frage hatte mit Profis Barry E. Taff und Kerry Gaynor sagte ihnen große Not dam, wie ihre Erfahrungen mit dieser Person. Nach ihm jede Nacht in seinem Zimmer war "fleischlich" und gegen ihren Willen von einer unbekannten Person zusätzlich zu vergewaltigen wiederholt schlug sie am ganzen Körper und zerrissen seine Genitalien besaß.
Wie erwartet Spezialisten zunächst schrieben die Geschichte zu psychischen Störungen von Frauen, aber nachdem diese Bewertung wurde Kurswechsel. Die blauen Flecken gefunden, sie könnten in keiner Weise wurden absichtlich von ihm verursacht oder konnte wissenschaftlich erklärt werden.
Aufgrund der Größe der Verletzungen und rätselhafte Geschichte, die beide mehr ernst genommen und beschlossen, den Fall gründlich zu untersuchen.
Weitgehend interviewt die Frau, seinen Kindern und Verwandten sammeln sogar das kleinste Detail der Geschichte, und zu seiner Überraschung alle Befragten stimmte zu und sagte, dass sie auf einmal die Geißel Ente begünstigt das Opfer erlebt.
Wie die psychologischen Fähigkeiten zeigte, dass Carla emotional stabil war und nicht leiden jede psychische Störung wird zu einem hypnotischen Regression in die Hände eines Spezialisten auf dem Gebiet, Kerry Gaynor unterzogen. Leider keiner der Sitzungen, die nicht in der Lage, Daten für den Fall relevante liefern konnten.
Nach umfangreichen wissenschaftlichen Forschung Ausrüstung wurde in der Wohnung von Carla installiert, um die Angriffe zu dokumentieren. Während seines Aufenthalts erblickt Orbs (Lichtkugeln) ständig rund um die Frau, die in mehreren Aufnahmen ging erobert, erlebt seltsame Ereignisse, sah sehr schnelle Lichtblitze, so waren sie nicht in der Lage zu fotografieren mit dem Team, dass hatte bis zu diesem Zeitpunkt.
Auch wenn ich mit dem ältesten Sohn von Carla in der Küche des Hauses sprach, öffnete einen Schrank und schoss sie eine Pfanne, Sekunden später die Frau schrie: "diese im Schlafzimmer" begann, versuchten beide Forscher, um den Körper zu fotografieren und erhalten ein Bild, in dem der Oberkörper ist Carla aber sein Gesicht gelöscht wird, nahm das Foto, als sie sagte: "Dies vor meinem Gesicht."
In der dritten Nacht, dass die Ermittler zu Hause verbrachte sie am meisten verblüffende Erscheinung erlebt, kam ein Licht aus der Wand und erweitert in der Mitte des Raumes, in alle Richtungen. Die Forscher berichteten, dass sie sich ein Bild, das drei dimensionale runden Leuchten, eine grüne und zwei weiße gelb glich sehen.
Carla sagte, dass der Angreifer ein Mann war, oder hatte zumindest die Anatomie ein und manchmal von anderen Kreaturen, die ihn für seine Beine, als er in sie eindrang halten begleitet.
Ohne zu einem Abschluss oder machen Halt Angriffe, Wissenschaftler wussten nicht, was anderes zu tun, Carla war jeden Tag mehr und mehr krank und psychische Gesundheit war auf der Linie. So viel wie sie versuchte, scheiterte Psychiater und Exorzisten, um den Wesen, die täglich besaß freizugeben. Die ständige sexuelle Übergriffe machte sie drei Schwangerschaften leiden psychische Traumata neben unzähligen jeder Angriff hatte in seinem Geist und seiner Familie.
Verzweifelte Carla zog nach dem Labor der University of California, wo er in einem Glashaus speziell für sie entworfen lebte, wurde von Überwachungskameras überwacht und hatte ständige Überwachung, aber immer noch The Body kann ich es finden und zur Verwirklichung ihrer Mission.
Die erste Nacht habe ich vergewaltigt wurde, in dem das Ereignis miterlebt zu sehen war, wie der Körper der Frau wand sich, verschoben und angehoben, als ob jemand wirklich nehmen sie sexuell, aber sie konnte sehen, dass sein. Trotz zwingende Beweise, wurde ein Teil der Ärzte in den Fall verwickelt weiterhin zu glauben, dass Carla zum Opfer ihrer eigenen Traumata da während der Hypnose, um die Tatsache des sexuellen Missbrauchs, die als Kind erlitten hatte zutage getreten.
Carla und ihre Familie nach Texas in der Hoffnung auf Frieden und wurde nicht mehr davon gehört, nur um weitere Angriffe wie ätherisch Täter gemunkelt wusste genau, wo sie zu finden.


______________________________________________
IMAGEN 1  PESADILLA DE J H FUSELLI
[1] Incubus (lat. Incubus, in, 'on' und cubare, 'Lüge', 'Bett') ist ein männlicher Dämon in Glauben und europäischen Folk-Mythologie des Mittelalters soll sitzt über den schlafenden Opfer , in der Regel Frauen. Der Succubus (Latin succubus, von succubare, "stehen unter"), wie die westliche mittelalterliche Legende, ein Dämon, der die Form einer attraktiven Frau zu verführen Männer nimmt, vor allem Jugendliche und Mönche, in eingeführt ihre Träume und Phantasien. Im Allgemeinen sind sie Frauen von großer Sinnlichkeit und extrem schönen Schein.
[2] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/05/mitologia-de-grecia-antigua.html
[3] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/05/lilit-un-personaje-siniestro.html
[4] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/05/mitologia-egipcia.html
[5] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/04/mitologia-semita-babilonica.html
[6] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/03/los-hijos-de-dios-como-angeles-segun.html
[7] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/04/los-hijos-de-dios-como-angeles-parte-ii.html
[8] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/03/los-hijos-de-dios-y-las-hijas-de-los.html
[9] http://www.elnuevodiario.com.ni/sucesos/67228
[10] Direktor der Christian-Nachrichten.

Comentarios

Entradas populares de este blog

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

Reflexión. La parábola de las 10 vírgenes. By Fabian Massa

Reflexión. El primer discurso de Pedro y la conversión de los 3.000. By Fabian Massa.