Sie sollten nicht ….By Fabian Massa

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Übersetzer.


Das Urteil des Herrn, Edom
1 Ein wenig Geschichte.
Image
In Jesaja 34, gibt der Herr eine harte Strafe gegen Edom. Um die Ursache müssen wir ein wenig weiter zurück in der Timeline zu gehen verstehen. Das Gebiet von Edom in den Bergen östlich von Wadi Araba, an der südlichen Grenze von Jordanien und Israel, die sich im Norden der arabischen Halbinsel. Edom besetzten die Bergregion südöstlich des Toten Meeres, die ursprünglich namens Mount Seir (bedeutet behaart) eine weitere Anspielung auf Esau Name bedeutet haarig, als einen Pelzmantel zu sehen (Genesis 25:25) und später unter dem Namen bekannt Idumea.


Extrem robuste Bergregion, war seine Hauptstadt die Stadt Petra. König David hat einen entscheidenden Sieg über die Edomiter im Salztal (2Sa 08.13; ins Tal von Salz) Obwohl nicht angegeben, welche Aktion den Kampf, wahrscheinlich wegen Aggression Edomite verursacht. In 1. Chronik 18.12 und in der Überschrift von Psalm 60 wird diesen Sieg über die Edomiter Abischai und Joab jeweils zugeschrieben:
1. Der Chorleiter. Laut “The Lily des Zeugnisses.” Eine leise. David. Zu lehren. Zwei. Wenn Naharayim gegen Aram und Aram Zobah und Joab kämpften, Rücken, schlug die Edomiter im Salztal zwölftausend. Psalm 60, Bibel von Jerusalem.
David legte Besatzungen in Edom nach der Eroberung des Landes (1. Chronik 18,13). Die Edomiter half Israel und Juda in ihrem Kampf gegen den König von Moab, aber unter der Herrschaft der Sohn Jerobeams rebellierte. Konnte nicht dominieren Joram (2. Könige 08.20 22); Amaziah im Tal von Salt gelungen und nahm Sela, der Hauptstadt (2. Könige 14.07, 2 Chronicles 25:11, 12). Datum c. 1000 v. Chr.
Edom und Israel hatte ein gespanntes Verhältnis seit der Geburt von Jakob und Esau (Gen. 25,26)
Wenn in 586 Babylon zerstört Jerusalem waren die Edomiter aktiv als Verbündete von Babylon, töten, plündern und Übergabe die feindlichen Überlebenden:
Wir hörten eine Geschichte vom Herrn, und ein Bote ist unter die Nationen gesandt, und sagte: “Komm, Marsch in den Krieg gegen sie” So spricht Gott, der Herr über Edom: 2 “Ich mache dich klein unter den Völkern , werden Sie mächtig verachtet werden! 3 Thy hervorragenden Charakter hat betrogen. Wie in den Spalten der Felsen leben, auf der Höhe des Zeltes ….
Und wenig später fügt er hinzu:
10 “Wegen der Gewalt gegen deinen Bruder Jacob, so Schande dich bedecken, und du wirst für immer vernichtet werden. 11 In den Tag, dass Sie trat beiseite, an dem Tag, Fremden sein Heer gefangen, wenn Fremde seinen Toren und werfen das Los eingetragen für Jerusalem stattfand, waren Sie wie einer von ihnen. 12 Sie sollten nicht bei deinem Bruder lachen in seinen schlechten Tag am Tag seines Unglücks. Auch auf Kosten der Menschen in Juda zur Zeit ihres Unglücks freuen.
Sie sollten nicht äußern Arroganz in am Tag der Bedrängnis. 13 Sie sollten nicht in die * Tor meines Volkes in der Zeit ihres Unglücks. Sie sollten nicht auf die Ansicht mit neu
sein Unglück am Tag ihres Unglücks. Sie sollten nicht in ihrem Reichtum tauchen in den Tag seines calamidad.14 sollte nicht an der Kreuzung warten, um zu töten Flucht. Sie sollten nicht übergeben ihre Hinterbliebenen in den Tag der Bedrängnis.
Obadiah 1 New International Version (NIV)
Zwei. Diese Situation provoziert den Zorn Gottes auf Edom und schrecklichen Unglück Testversion:
1. Nah, ihr Nationen, um zu hören, hören Sie die Leute hören, die Erde und ihre Fülle, die Welt und alles, was weiter kommt,
Zwei. Der Zorn hat Jahwe gegen alle Völker, und Zorn gegen alle ihrem Gefolge. Der verflucht hat, übergab sie zur Schlachtbank.
Drei. Seine Verletzungen sind geschliffen, ihre Leichen bis der Gestank, und seine Berge tropfen Blut;
April. verschwindet das ganze Heer des Himmels. Sie rollen den Himmel wie ein Buch, und all sein Heer verblasst verblasst als ein Zweig des Stammes, als Feigenbaum verdorrte Blatt.
Mai. Weil du im Himmel getrunken haben mein Schwert soll kommen über Edom und über das Volk mein Fluch, um Gerechtigkeit zu tun.
Jesaja 34 [1] Jerusalem Bibel.
Die Lektion für uns heute ist es, die “Sie sollten nicht”, dass der Herr Edom protestiert, um nicht in die gleiche Sünde zu verstehen:
  • Wir sollten uns nicht auf unsere Nachbarn lachen am Tag seines Unglücks.
  • Wir sollten nicht an der Ruine unserer Gegner freuen.
  • Wir sollten in der Not freuen.
  • Niemand sollte von Vorteil, wenn es fällt in Ungnade zu nehmen.
  • Sie sollten nicht auf die Ansicht mit dem Unglück zu jeder neu zu erstellen.
  • Wir müssen uns auf ihren Reichtum in der Zeit ihres Unglücks zu ziehen.
  • Wir sollten nicht versuchen, die Lasten von denen, die in Schwierigkeiten sind, verschlimmern.
  • Wir sollten nicht zu verurteilen niemanden.


_______________________________ 

Comentarios

Entradas populares de este blog

Reflexión. La parábola de las 10 vírgenes. By Fabian Massa

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

Reflexión. El primer discurso de Pedro y la conversión de los 3.000. By Fabian Massa.