Das ewige Problem des Menschen und die Bibel. By Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Translator.

Die Wahrheit der Schrift ist immer aktuell. Die Bibel in der Postmoderne 

Alle Probleme der Postmoderne im Wort war zu erwarten, daher der Titel Behauptung: Schrift ist immer aktuell.
Der Begriff Postmoderne ist in der Regel eine große Anzahl von Kunstrichtungen, kulturellen, literarischen und philosophischen seit 1970 bis heute bezeichnet.
Eines der Merkmale ist, dass sie anti Postmodernisten sind - dualistisch. Sie behaupten, dass die westliche Philosophie Dualismen (schwarz gegen weiß, Westen gegen Osten, männlich gegen weiblich, Kapitalismus vs Kommunismus) erstellt und diese Denkweise ausgeschlossen bestimmten Perspektiven oder Standpunkte.
Diese "offene" Position macht das Wort Gottes klingen "harten" in den Ohren, wie die Schrift wirft ethische und moralische Grundsätze in absoluten Zahlen eher als relativ:

• Gut - Schlecht
• Männer - Frauen
• Gerade - Homosexuell
• Disciples of Christ - Religion
• Heiligkeit - Sin
• Kingdom of Light - Kingdom of Darkness

 Auf der anderen Seite, Postmoderne Werte und fördert den Pluralismus und Vielfalt. Sorgt suchen die Interessen des "anderen" (die marginalisierten und unterdrückten modernistischen Ideologien und politischen und sozialen Strukturen, die sie unterstützt).
 Diese Position ist "offen", was bedeutet, alle ohne Ausnahme etwas oder jemand, wo alles ist "gut, wenn Sie sich gut fühlen" nicht bieten Lösungen für die Probleme der Menschen, nur versuchen, Ihnen helfen, eine Rechtfertigung des rechtfertigenden aufnehmen (weil ihr Gewissen nicht rechtfertigen), und daher ist eine Täuschung, eine Fata Morgana.

Konfrontiert mit der Klarheit, um Parameter eingestellt Dualismus Weiß - Schwarz, fügte Postmoderne in der Mitte alle Schattierungen von Grau, wo alles ist erlaubt:

• Mann - Homosexuell, Bisexuelle, Transgender - Frauen
• Disciples of Christ - Synkretismus (New Age) - traditionelle Religionen
• Heiligkeit - nicht so schlimm, Graustufen - absolute Böse
• Kingdom of Light - Alternative Zahl - Kingdom of Darkness
 Offensichtlich, um das Wort Gottes und alles, was bedeutet, ablehnen, müssen sie zunächst einen Kontakt und das Verständnis der Schrift. Paul spricht von ihnen in seinem Brief an die Römer im 1. Kapitel:

Obwohl sie Gott erkannten, haben sie weder ihn als Gott verherrlichten noch ihm Dank darbrachten, sondern in ihren vergeblichen Spekulationen und ihrer törichten wurden corazón.22 verdunkelt Obwohl sie weise zu sein beansprucht, wurde sie necios23 und haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes Bilder gemacht, um wie ein sterblicher Mensch und Vögeln und Tieren und Reptilien zu suchen. (New Age) 24 Darum hat Gott sie in den sündigen Begierden ihrer Herzen, die sexuelle Unreinheit für den Abbau ihrer Körper mit einem others.25 tauschten die Wahrheit Gottes in die Lüge führen und verehrt und ihm gedient geschaffenen Dinge statt dem Schöpfer, der gepriesen ist in Ewigkeit. Amen. 26 Darum hat Gott sie dahingegeben in schändliche Leidenschaften. In der Tat haben die Frauen verändern den natürlichen Gebrauch für das, was ist gegen naturaleza.27 gleiche Weise auch die Männer den natürlichen Verkehr mit verlassenen Frauen und waren entzündet mit Begierde zueinander. Männer verpflichtet unanständige Handlungen mit Männern und an sich selbst empfangen den fälligen Elfmeter für ihre Perversion. 28 Da sie nicht glaube, es lohnt sich, die Erkenntnis Gottes zu behalten, er wiederum übergab sie an einem verdorbenen Geist, zu tun, was sie nicht sollte hacer.29 wurden mit jeder Art von Bosheit, Böse gefüllt, Gier und Verdorbenheit. Voller Neid, Mord, Streit, List und Tücke. Sie sind Schwätzer, 30 Verleumder, Gott-Hasser, unverschämt, arrogant und prahlerisch, erfinderisch im Bösen, den Eltern ungehorsam, 31 sind sinnlos, treulos, herzlos, wissen despiadados.32 gut, dass nach Gottes gerechte Dekret, dass diejenigen, die zu tun solche Dinge verdienen den Tod, aber nicht nur weiterhin zu praktizieren, sondern auch befürworten diejenigen, die Praxis. Römer 1 (NIV)
 Die Post modernistischen Texte auch, dass-historischen, literarischen oder anderweitig, wie die Bibel, haben keine inhärente Behörde oder Objektivität des Autors Absicht offenbaren, noch können sie uns sagen "was wirklich passiert ist". Vielmehr spiegeln diese Texte die Vorurteile, und war insbesondere Kultur Schriftsteller. Im Fall der Bibel, mit 66 Bücher und eine Vielzahl von Autoren, Stile, Nachrichten, Ebenen, ist es schwer zu verstehen und zu akzeptieren.

Darüber hinaus ist die Wahrheit eine Frage der Perspektive oder Kontext universell zu sein. Nach diesen Philosophien, haben wir kein Wirklichkeit zuzugreifen, wie die Dinge sind, sondern nur auf das, was erscheint uns. Dann "Es gibt keine Wahrheiten, nur verschiedene Würdigungen der Wirklichkeit".

Dies ist eine Funktion, die einen sehr großen Widerstand auf das Wort hat, der Postmoderne gibt es keine "absolute Wahrheiten", sondern nur "subjektive Wahrheiten und so weiter."

 In einer Gesellschaft, die auf der Interpretation von "Wahrheit selbst" zentriert sprechen von einer Wahrheit, die Zeit und Kulturen hinweg, weil es ewig ist, es ist einfach zu viel für sie.

 Um die Gesellschaft innerhalb dieses aktuellen führen, gab es mehrere "Masters" ("Gurus"), die die desorientiert Massen zu führen. All diese Situationen wurden vom Herrn erwartet, wie in der Schrift reflektiert wird:

1. Aber wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten kommen.
Zwei. Denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, habgierig, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos zu sein,
Drei. lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, inkontinent, heftig, Verächter des Guten,
April. Verräter, eigensinnig, hochmütig, mehr das Vergnügen liebend als Gott,
Mai. dass eine Form der Frömmigkeit, aber deren Kraft verleugnen: von diesen wende dich weg. 2. Timotheus 3 (RV60)

  1 In dem jüdischen Volk gab es auch falsche Propheten unter euch falsche Lehrer, die heimlich verderbliche Sekten einführen, sogar verleugnen den Herrn, es gekauft zu sein. Dies bringt eine frühe destrucción.2 Viele werden ihre schändlichen Praktiken zu folgen, und weil von ihnen zu diffamieren den Weg der Wahrheit. 2 Peter 2:1 (NIV)

 Im Gegensatz zur Moderne, Postmoderne ist die Zeit der Ernüchterung. Utopien sind verzichtet und die Idee des Fortschritts.
Es gibt eine Veränderung in der kapitalistischen Wirtschaftsordnung, von einer Produktions-zu einer Konsumgesellschaft. Dies schafft einen wiederkehrenden Zyklus der Zufriedenheit - Unzufriedenheit, die Erreichung der erste Staat in den Konsum von "neu". Das Problem, dass die neue alt wird sehr schnell und dann gibt es den zweiten Zustand. Um der Lage sein, "ein gutes Gefühl" das Individuum braucht, um eine neue Verbraucher zu machen.
Paradoxerweise für eine Gesellschaft, die den "Dualismus" hasst, ist extrem dualistische, an Depressionen zu Euphorie. Dies ist in fast allen Bereichen der Gesellschaft. Theoretisch unstrukturierten Vision von Postmoderne ergeben, sollten einen entspannten Zustand zu bringen, sondern im Gegenteil gibt es immer mehr Angst und Wahnsinn.

 Die Politik, Fußball, Börse, wie es geschrieben steht: Postmoderne Gesellschaft ist wankelmütig und launisch, von Euphorie bis Depression in Sekunden, wird dies in allen Bereichen wider:

Wer ist so (variabel) glaube nicht, dass er etwas von dem Herrn empfangen; 8 gesinnten Mann, unbeständig in allem, was er tut. James 1 (NIV)


Das artet in einem sehr großen Angst und Stress, was die Gesellschaft zu einem lähmenden psychologischen Zustand. Diese Firma hat keine Ruhe, und dies führt sie zu widersprechen:

• Es besteht die volle Freiheit (wenn nicht Ausschweifung) sexuelle und doch ist es immer hohe Rate von Verletzungen.
• Frauen sexuell leicht, lieferte aber mehr und mehr Homosexuell Männer.
• Richer Gesellschaften sind diejenigen, die mehr Gesundheit, Sicherheit, Kriminalität und Drogenmissbrauch haben.
• Die Technologie in Verbindung zu bleiben mit all der Zeit, aber die Menschen immer mehr isoliert und allein.


Sozio-psychologische Merkmale [1]
1. Menschen wollen einfach nur die Gegenwart, die Zukunft leben und die Vergangenheit weniger wichtig geworden.
Zwei. Es ist eine sofortige Suche.
Drei. Prozess Verlust der individuellen Persönlichkeit.
April. Die einzige Revolution, die das Individuum bereit für die Durchführung ist im Inneren.
Mai. Er betet, den Körper und die persönliche Befreiung.
Juni statt. Er wendet sich an die mystische als Rechtfertigung der Ereignisse.
Juli statt. Es ist ein ständiges Anliegen über Katastrophen und dem Ende der Welt.
August. Verlust des Glaubens an die Vernunft und Wissenschaft, aber im Gegenzug verehrt Technologie.
9. Er gründet seine Existenz auf Relativismus und einer Vielzahl von Optionen, wie Subjektivismus Blick durchdringt Realität.
10. Verlust des Glaubens in der Öffentlichkeit.
11. Unbekümmertheit gegen Ungerechtigkeit.
12. Verschwinden des Idealismus.
13. Verlust des Selbstwertgefühls Ehrgeiz.
14. Das Verschwinden der Beurteilung Anstrengung.
15. Es gibt verschiedene Angaben über die Kirche und der Glaube an einen Gott.
16. Es gibt große Veränderungen rund um die verschiedenen Religionen.
17. Fantasy-Literatur verschwindet.
18. Die Menschen sind immer näher an Inspiration "via Satellit".
19. Die Menschen lernen, den Spaß über das Internet zu teilen.
20. Sie erstellen permanenten Verschwörungstheorien zu erklären, die großen wirtschaftlichen, politischen, sozialen, religiösen und Umwelt.


Diese aktuelle Situation der Ablehnung des Wortes Gottes, nicht besonders zu dieser Zeit. Es gab viele Versuche, "verschwinden" Wort und alles, was damit zusammenhängt, einschließlich Israel. Nur um einen Namen für die beiden in der Nähe:

• Die russische Revolution (1917) Gott wollte das kollektive Bewusstsein zu löschen.
• Nationalsozialismus wollte die Juden zu beseitigen und zu verhängen, das Dritte Reich (30. Januar 1936 bis 1945), die letzten 1000 Jahre wäre, mit einer Religion selbst, wo Adolf Hitler war eine Art Messias, der die neue Weltordnung bringen würde, ohne Gott, keine Juden, keine Schwarzen, noch Homosexuelle, noch Polnisch, noch Zigeuner, noch alles, was ich nicht mochte Adolf.

Aber die Schrift hat durch verschiedene Situationen gegangen, wie du und Gott immer sein Wort gehalten, die trotz der Versuche zu ertrinken gedeihen weiter:
 8 "Denn meine Gedanken sind nicht eure, und eure Wege sind mein Volk, spricht der Herr. 9 Meine Wege und meine Gedanken sind höher als deins, höher als der Himmel auf Erden! 0 Wie die regen und Schnee vom Himmel herabkommen und nicht dorthin zurückkehren, ohne die Erde tränkt und es Knospe und gedeihen, so dass dem Sämann Samen und Brot zum Essen, 11 so ist mein Wort, das aus meinem Munde geht : Es wird nicht leer zu mir zurück, sondern wird erreichen, was ich will und den Zweck. Jesaja 55 (NIV)

Fazit:
 Das Wort Gottes ist wirksam, weil Er selbst sagte:
32. Jesaja 40:8: Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort unseres Gottes bleibt in Ewigkeit.
 33. Jesaja 46:10: (Ich, der Herr) die Erklärung, das Ende von Anfang an, und von den alten Zeiten die Dinge, die noch nicht fertig sind, und sage: Mein Ratschluss soll, und ich werde tun, was ich will;
 Die Gültigkeit des Wortes ist, dass sie zeitlos ist, und hat immer die richtige Antwort für jede Situation und es gibt nichts, dass der Herr nicht zu erwarten.
Die Funktion der Kirche ist immer noch das gleiche wie immer, das Wort zu predigen, zu lehren und zeigen, wie die gesamte Menschheit hat Gott schon alles vorweggenommen und hat für jeden Ausgang Situation der Unterdrückung, ein Relief, eine Hoffnung zur Verfügung gestellt.



Comentarios

Entradas populares de este blog

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

El Pacto del Ojo Derecho. By Fabian Massa.

SHARED. Persecuciones de cristianos en pleno siglo XXI. NIGERIA 2013