Reflection. Johannes 8,31-32: Der Unterschied zwischen der Wiedergabe von Liedern und Gitarre spielen. Teil I. Von Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Übersetzer.


Zu meiner Frau gewidmet.

Letztes Jahr habe ich schrieb die Canzion Institut für Belgrano, um Gitarre zu lernen. Mein Lehrer war Ian, und bei der ersten Interview gefragt:

-Willst du lernen, Gitarre zu spielen oder spielen Sie Songs?
-Sie Nun, das ist nicht dasselbe, als andere?
-Nein, kann ich Ihnen ein paar Songs zu lehren, und Sie haben eine sehr nette Geste bekommen können, aber das bedeutet nicht, Gitarre. Oder ich kann Gitarre zu unterrichten, und auf diese Weise können Sie alle gewünschten Titel zu spielen.
Entschuldigen Sie Lehrer erklären, ein wenig mehr ...

- Die erste Option von oben lohnt sich, schnell und einfach, wie Sie Früchte sofort sehen. Aber man einen Lehrer, um neue Songs zu spielen brauchen immer, werden Sie Lehrer abhängig sein. Im Gegensatz dazu ist der zweite Weg härter, langsamer, arbeitsaufwendig und schwierig. Sie müssen danach streben und hart arbeiten. Zunächst werden Sie nichts anfassen interessant, aber für das 2. Jahr können Sie beginnen, die Lieder, die Sie spielen, und können Ihre eigenen Arrangements, kleine Improvisationen machen und sehen Sie Ihre Belohnung.

Ich habe mich für die zweite Möglichkeit, und erst jetzt verstehe ich das Instrument, langsam aber sicher, und ich bin ich glücklich. Das erste Interview mit meinem Lehrer war sehr bereichernd. Das gleiche Beispiel für "Gitarre spielen und Songs" kann auf viele Dinge, einschließlich der Studie von Gottes Wort an.


Wenn wir dieses Prinzip auf das Studium der Bibel gelten, haben wir:

Lernen Songs: Ich möchte lernen (die Pfarrer, Lehrer oder eine biblische Kommentar) die Bedeutung eines bestimmten Textes. Es ist ein schneller Prozess, aber ich bloß Sicht hat er mir beigebracht.
Erfahren Gitarre: Diese besteht aus der Analyse des Textes, auf der Suche, um die Motivation und das Interesse des Autors zu verstehen, dass die Botschaft zu übermitteln, um eine Skizze es Punkt für Punkt zu machen, auch eine Zusammenfassung. Bei der Arbeit einen Text auf diese Weise können wir eine gute Umschreibung zu machen, meditieren über die Nachricht, merken begründeten, in Beziehung zu anderen Stellen. Dieser Text wird Fleisch in uns zu dem gemacht werden. Arbeits Schrift so erlauben uns, Probleme zu lösen und werden Passagen allein als Quelle des lebendigen Wassers fließen. Auf diese Weise können wir die Freiheit, verschiedene Bibelkommentare, auch verschiedenen geistigen Orientierungen, ohne was Wort in unseren Herzen sagte uns an der Zeit, die wir studieren sorgfältig gelesen haben.

Es ist wahr, dass die Offenbarung des Wortes bringt den Heiligen Geist, aber Jesus riet den Juden, die ihm geglaubt hatten, um (Studie in der Tiefe) Wahrheit wissen, und damit würde wirklich frei zu werden [1].

Wenn ihr in meinem Wort bleibt gehalten werden, sind Sie wirklich meine Jünger; Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Joh. 8,31-32


Diese kurze Passage enthält viele große Wahrheiten:


     Um ein Jünger Jesu Neben den Glauben an ihn seinen Lehren folgen können.
Zu wissen, die Wahrheit ist mehr als die Kenntnis der Buchstaben des Wortes. In dem griechischen Verb übersetzt "wissen" ist ginwsko (ginosko) es heißt, absolut, Gesamttiefe wissen, eng. Es ist sehr interessant, dass das gleiche Verb in Matthäus 1,25 pflegte zu sagen, dass nicht genau, bis nach der Geburt Jesu traf José María. Sie können hier eine Parallele mit der Ehe zu schaffen: In der gleichen Weise, dass, wenn ein Mann "weiß" genau seine Frau, das heißt es verbindet sich mit ihr in "ein Fleisch" (und damit ein Geist) der Geburt Kinder (neues Leben) und dem Jünger, der intimen Verbindung mit dem Wort (und damit die Entdeckung der Wahrheit) ein Geist mit Christus gemacht hat, dann muss eine erneute Leben.


Jesus war ein Lehrer, der nicht suchten seine Jünger von ihm abhängig zu sein, aber das Wort Gottes. Wenn Sie Ihre tägliche Brot direkt aus dem Wort zu zeichnen, wird Gott selbst, um Ihr Herz sprechen und Sie werden viele Andachts eigenen, um Ihr Leben und die der anderen zu bereichern.

_________________________

[1] http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/01/el-conocimiento-de-la-verdadtrae.html; http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/02/knowing-truth-brings-freedom.html


Zu wissen, das Wort, Bibel, Jesus, Freiheit.

Comentarios

Entradas populares de este blog

Reflexión. La parábola de las 10 vírgenes. By Fabian Massa

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

Reflexión. El primer discurso de Pedro y la conversión de los 3.000. By Fabian Massa.