46 Jesus wird in der Schrift offenbart. Von Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Übersetzer.

Um zu wissen, Jesus ist notwendig, um die Bibel zu kennen.

In Lukas 24,36 -45 auffallend, wird erwähnt: Bei der auferstandene Jesus den Jüngern erschien, sie nicht erkennen. Jesus, dass in Person, muss man Lehr- und erklären autorevelar sie die Prophezeiungen in der Bibel sprach von ihm [1]. Die Jünger konnten nur glauben, dass er auferstanden ist, sobald sie verstanden (und geglaubt) die messianischen Weissagungen.

Es ist wichtig zu sehen, dass die Jünger wußten die Schrift, das Problem ist, dass die Prophezeiungen hatte mit den Tatsachen zu der Zeit, was passiert in Verbindung gebracht worden, so dass Jesus sagt ihnen, dass sie waren Zeugen dieses Geschehens, hatte sie gelebt, aber nicht Es gelang ihnen nicht, um zu sehen.

Es kann gesagt werden, dass für viele Gläubige heute die Schwierigkeit ist die gleiche wie es kostet sie, um die Erfüllung der Prophezeiung sowohl vergangene Ereignisse wie Strom beziehen. Es gibt eine "disconnect" zwischen dem Wort und der Realität, wenn es nicht sein sollte.

Diese Situation macht die überwiegende Mehrheit wahr Schrift als "bereits geschehen" als religiöse Frage. Aber die Prophezeiung spricht von Dingen, im wirklichen Leben, als Zeichen des Endes (Matthäus 24, Lukas 21, Markus 13, etc ...), dass Prophezeiung genau, was in den Zeitungen heute. Aber viele Gläubige nicht wahrnehmen.

In dem Maße, dass der Großteil der Kirche nicht das lernen, wenn das, was bis zum Ende prophezeiten viele Gemeindemitglieder wird nicht passieren Zeit feststellen.

In der Geschichte von Lukas 24, Jesus wird "open mind", so dass sie die Verbindung zwischen Prophetie und Realität, die "Zeugen" [2] hatte sehen konnte.
Er erklärt weiter, dass das Evangelium predigen wir für Buße und Vergebung der Sünden. Weil unser Heil hängt von Reue (ändern), aber in der heutigen Zeit wird das Wort "Buße" nicht erwähnt und predigte in der Regel konzentriert sich auf die Gnade und Liebe Gottes, das bedeutet, ein wichtiger Teil der Nachricht zu verlieren Evangelium.

Wir müssen auf die Verkündigung des vollen Meldung zurück:
1. Das Königreich des Himmels ist schon da.
2. Gott am Kreuz vergossen und sein Leben in einen Akt der Liebe für alle Menschen.
3. Es ist notwendig, zur Buße der Sünden für alle predigen, um Gott um Vergebung zu erlangen.
4. Der Segen kam immer nach Umkehr.

, Gott zu kennen, müssen Sie Ihr Denken wissen, ist, dass der Logos, das Wort (Christus auf dem Papier, in der Bibel). Um das Königreich müssen wir glauben und Buße von allem Übel zu gelangen.

http://www.tesorosdesabiduria.com/2013/03/para-conocer-jesus-es-necesario-conocer.html
_____________________________________________________
[1] Luke 24.45
[2] Lukas 24,46 und 47


46 Jesus wird in der Schrift offenbart.
Massa Fabian Blogs, Schriftsteller.

Comentarios

Entradas populares de este blog

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

Reflexión. La parábola de las 10 vírgenes. By Fabian Massa

Reflexión. El primer discurso de Pedro y la conversión de los 3.000. By Fabian Massa.