Reflection. Wie man mit der Apathie der Kongregation umzugehen. Von Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Google Übersetzer.


Schwieriges Thema, wenn überhaupt, wie man die Apathie der Kongregation für das Wort Gottes zu behandeln? Wie man mit der religiösen Vision, die in der Evangelischen Kirche installiert wurde, das sie Gott singt befassen erklärt: "Für einen Moment in Ihrer Gegenwart alles wäre [1]", aber dann nicht (es sei denn, study) in Jahrzehnten Bibel gelesen haben?

Es ist ein Problem, das die Kirche in jeder Generation plagt. Auch zu Zeiten der Autor des Briefes an die Hebräer:
11 Wir möchten viel mehr zu diesem Thema sagen, aber es ist schwer zu erklären, zumal ihr geistig stumpf sind und es scheint, dass sie nicht hören. 12 Gründe, die beide Gläubigen und sein sollte, andere zu unterrichten. Stattdessen jemanden brauchen sie die Grundlagen der das Wort Gottes zu lehren. [C] Sie sind wie kleine Kinder, die Milch braucht und kann nicht essen feste Nahrung. 13 Denn wer Babymilch isst immer noch nicht wissen, wie man richtig machen. 14 Feste Nahrung ist für diejenigen, die reif sind, die kraft der Praxis in der Lage, zwischen guten und schlechten zu unterscheiden. Hebräer 5,11-14 New Living Translation (NLT)

Auf dieser Stelle sagt William Barclay: "Es passiert oft, dass wir vermeiden, dass es schwierig zu lehren; Wir verteidigen uns sagen, es ist, dass unsere Schüler sind nicht zu verstehen. Es ist eine der Tragödien der Kirche so wenig getan wird, um neues Wissen und neue Gedanken zu lehren. Zwar hat es seine Schwierigkeiten. Es ist wahr, dass manchmal begegnet man mit der <Rotz "des faulen Geister und Vorurteile Militanten geschlossen Köpfen. Aber die Aufgabe fordert uns heraus. Der Autor des Hebräerbriefes scampered nicht geben, seine Botschaft, auch wenn es schwierig war, und unbeholfen den Köpfen der Studenten. Er hielt seine letzte Verantwortung war es, die Wahrheiten, die er wusste, zu vermitteln. Seine Beschwerde war, dass vor langer Zeit, dass seine Leser waren Christen, aber sie waren immer noch Babys, noch weit von der Mehrheit. Der Kontrast zwischen dem reifen Christen und Kind oder zwischen Milch und feste Nahrung, erscheint häufig im Neuen Testament (1 Petrus 2: 2; 1 Korinther 2: 6, 3: 2; 14.20; Epheser 4 : 13ff). Hebräer sagt, dass bis dahin nach Lehrer sein solltet. Dies sollte nicht wörtlich genommen werden. Zu sagen, dass eine Person war qualifiziert zu lehren war der griechische Art zu sagen, dass ausreichend ein Thema beherrscht. Der Autor sagt, dass immer noch jemanden brauchen Sie die einfachen Elemente (stoijeia) des Evangeliums zu lehren "[2].
Die Bibel sagt, wie wir in allen Situationen und zu allen Zeiten. Für diejenigen, die berufen sind, zu lehren und zu "füttern" unsere Mitknechte, ist das Beispiel zu folgen, der Verfasser des Hebräerbriefes, der nicht zögerte, seine Gemeinde zu stellen und auch in die Falle der Teufelskreis, in dem sie eingetaucht sind sank die meisten Minister:

 Ich verstehe die Kongregation (NICHT FÜR STUDIEN), weil es nicht gelehrt, etwas Neues oder komplex.
II. Weil ich nicht gelehrt, etwas Neues oder komplex, der Gemeinde und ist nicht dazu gedacht NICHTS apathisch.

Das "Rezept" der Verfasser des Briefes in Frage, die Situation konfrontiert tapfer, welche die Kirche 11 Zu diesem Thema haben wir viel zu sagen, aber es ist schwer zu erklären, denn, Sie, was sie auf einem Ohr aus dem anderen zu gehen. 12 Eigentlich an dieser Stelle nach Lehrer sein solltet, aber Sie brauchen jemanden, Ihnen die elementaren Wahrheiten des Wortes Gottes zu lehren. (Hebr. 5,11-12 NIV). "Apathie" der Kongregation zu studieren und zu verstehen, das Wort macht nicht nur eine unwissende, religiöse und langweilig Kongregation, sondern in Überzeugungen "Tibias" über die Sünde wider:

4-6 ist unmöglich, ihre Reue zu erneuern diejenigen, die einmal erleuchtet worden sind, die die himmlische Gabe, die im Heiligen Geist geteilt haben geschmeckt haben, der das gute Wort Gottes und die Kräfte der zukünftigen Welt geschmeckt haben, und dann alles drehte sich zur Seite. Es ist unmöglich, denn das recrucify für ihre eigenen bösen, der Sohn Gottes, und die öffentliche Schande ausgesetzt. NIV Hebräer 6,4-6.
Nach Hebräer, die verstehen, dass es Sünde und so alles, was ist entschlossen, weiterhin sündigen systematisch auf jeden Fall verlieren ihre Erlösung.

Es ist die Verantwortung des Futter Ministrodar Zeit zu Mitknechte [3], denn "Der Fehler ist nicht der chanchosino, die ihn ernährt [4]." Allerdings, wenn die Gemeinde ist gut gefüttert wird die Verantwortung zu wollen, um jeden und die Minister zu wachsen und kann nicht verurteilt, wenn sie unwissend bleiben werden.

Bitte geben Lebensmittel an die Menschen, was sie zum Wachsen brauchen. Woche 70 ist zu beginnen, sind die Menschen hungrig, nicht mehr geben ihnen "Cults Canapes [5]."
 Fabian Massa, Woche 70 & Schätze der Weisheit.



Hebr 5,11-14; Canapes Kulte, Teufelskreis, in der Kirche.


[1] http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/10/reflexion-mentiras-piadosas-en-la.html http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/10/reflection-pious-lies-in- Kirchen by.html
[2] Kommentar zum Neuen Testament W. Barclay PDF. Band 13, p. 22
[3] http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/10/reflexion-el-arte-de-dar-de-comer.html http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/10/reflection-art- der Zufuhrzeit-in.html
[4] http://www.tesorosdesabiduria.com/2014/10/reflexion-la-culpa-no-es-del-chancho.html http://www.tesorosdesabiduria.com/2014/10/reflection-do- Schwein-nicht-Schuld-but-seine-who.html
[5] http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/07/reflexion-el-masterchef-los-canapes-y.html http://www.tesorosdesabiduria.com/2015/07/reflection-masterchef-snacks- and-sunday.html

Comentarios

Entradas populares de este blog

NEWS. Второй зверь. By Fabian Massa.

El Pacto del Ojo Derecho. By Fabian Massa.